Sonntag, 15. Mai 2016

Frohe Pfingsten!

Das Wetter ist ja alles andere als einladend........
Da hab ich mich an die Maschine gesetzt und endlich mal den Geldbeutel von der Taschenspieler III CD von Farbenmix in Angriff genommen. Die Teile lagen schon lange zugeschnitten rum und warteten auf Weiterverarbeitung.
Oh, Leute, da jab ich was gemacht! Alle Außenteile sind aus Kunstleder und das war beim Zusammennähen seeeeeehr knubbelig - vor allem an den Stellen, wo noch der RV dazukam.....puuuuhhhh!!!! Da kamen die NäMa und ich an unsere Grenzen. Aber nun ist das Teil fertig - mal gucken, was ich da reinpacke.......







Freitag, 25. März 2016

Das Bücherregal

Feiertag und Regen........wenn das nicht der richtige Zeitpunkt ist, endlich mal Fotos von meinem Bücherregalquilt zu zeigen!
EIGENTLICH!!! sollte er schon im Dezember als Geschenk in die USA reisen, aber..........das dauerte doch alles länger als gedacht. Und hätte die liebe Heike nicht angeboten, das Teil auf ihrer Longarm zu quilten, würde ich wohl immer noch davor sitzen!
Nun ist das Regal aber mittlerweile bei der Empfängerin angekommen und wurde, so schrieb sie mir, fast jedem im Ort gezeigt! Die Kolleginnen aus der Bücherei waren hin und weg und die Damen aus dem örtlichen Quiltshop kriegten sich scheinbar gar nicht wieder ein - so etwas hätten sie noch nie gesehen!
Ich muss ja gestehen - je fertiger der Quilt wurde, desto weniger wollte ich ihn eigentlich weggeben.....aber jetzt freue ich mich, dass ich meiner nicht quiltenden Freundin Ann so eine große Freude machen konnte. Es wäre das Tollste, was sie jemals geschenkt bekommen hat, schrieb sie.
Mission erfüllt, würde ich mal sagen!







Sonntag, 28. Februar 2016

Reisetasche XXL

Farbenmix hat eine neue Taschenspieler-CD herausgebracht und die brauchte ich unbedingt!
Und warum klein anfangen, wenn groß auch möglich ist? Also hab ich die Reisetasche genäht ...... das nächste Schnuckentreffen in Lauenbrück wirft seine Schatten voraus und da ist Stauraum immer gut!
Endlich konnte ich auch den gut abgelagerten New York-Stoff einsetzen - die großen Motive konnte ich hier einigermaßen geschickt platzieren.
Der Schock vom Sonnabend: die Teile passen nicht zusammen!!!!! Ich konnte stecken ind schieben, wie ich wollte - die Taschenaußenteile passten nicht in den drumherumlaufenden Ring! PANIK!!!!!
Im Zuge der Ursachenforschung kam ich auf die gute Idee, das Futterteil doch mal auf das Äußere zu legen......huch! das ist ja kürzer! Soll das so sein oder was? Schnell eine Nachricht an Farbenmix geschickt.......die Antwort kam kurzfristig: tatsächlich ist das eine Schnittteil zu groß geraten.
Na, da hab ich dann das Zuviel weggeschnippelt und heute hab ich sie fertiggenäht.
TADAAAAA!!!!! 
Fürs Foto hab ich einfach mal reingeproppt, was gerade so greifbar war .





.....und das passt alles da rein: 

2 Quilts, 1 Fleecedecke und 1 Sofakissen


hier nochmal ein bißchen ordentlicher gefaltet.
Da sollte doch alles reinpassen für ein langes Wochenende, oder?

Freitag, 19. Februar 2016

Mini-Mystery Crossover


Ich hab ja nur wenig über die schöne Mitmachaktion von Petra geschrieben........aber wenigstens das Ergebnis möchte ich euch zeigen.
Rand ist angenäht - nun die Frage: wie quilten?


Blockgröße 3 inch, das Top misst 19 * 21 inch - klein, aber fein !

Samstag, 30. Januar 2016

Winterschlaf beendet!


Na, ein richtiger Winter war es bisher ja nicht - da braucht man auch keinen Winterschlaf mehr.

In der Zwischenzeit war ich aber nur hier untätig, an der Nähmaschine habe ich schon etwas getan...

Da ist mein Bücherregalquilt, der fast fertig ist - Fotos gibt es ein anderes Mal.......

Dann nähe ich bei einem Quiltalong mit - Petra suchte Mitstreiter und da konnte ich nicht nein sagen! Mittlerweile sind wir schon bei Woche 4 angekommen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr hier darüber lesen : Quilt-Mystery Crossover 
So sieht bei mir Teil 2 von Woche 4 aus











Sonntag, 20. Dezember 2015

Advent, Advent ......



In den letzten Wochen sah man bei Facebook so viele von diesen Kerzensternen oder wie sie im Original heißen Fold´n Stitch Wreath.

Die Anleitung gibt es scheinbar nur in den USA und so wurde jede Menge in Eigenentwurf genäht - die meisten Sterne hatte allerdings nur 8 0der 9 Quadrate/Zacken, keine Öffnung in der Mitte und lagen ziemlich platt.
Das gefiel mir nicht so und da habe ich etwas getüfftelt und gerechnet und viel markiert und wieder weggebügelt und neu markiert usw ........und hier ist er nun!
Der Stoff ist doof - billiger Dekostoff mit viel Golddruck und leicht gummiartig anzufühlen, der beige Stoff ist ganz fester Canvas....ließ sich alles nicht so schön nähen. Aber nun weiß ich ja, wie es geht und kann noch einen nähen aus schönen Stoffen!!







Dienstag, 15. Dezember 2015

Fünf-Fach-Tasche...


...... fertig ist sie! Eine Außentasche aus Schmetterlingsstoff, die andere mit herbstlichem Baum- und
Blattmotiven.
Wäre sie etwas größer, würde ganz prima mein Tablet reinpassen......das heißt ja wohl, ich muss eine Zweite in etwas größer nähen! *kicher







Blick ins Innere.....